Wir Wir Service Presse

Karten

Saison 2014/15 am Boulevard Erdberg!

 

6 ÖSTERREICHER UNTER DEN ERSTEN 5

 

„stimmungsvoll-erdiges Puppentheater“ (Kurier)

 

„brutal komisch“ (Falter)

 

„die Puppen singen, tanzen, feixen, prügeln sich um die Publikumsgunst“ (Wiener Zeitung)

 

wieder ab 14. Jänner 2015

more Info

Karten

 

DAS SCHWERT DES OSTENS


Gregor Seberg als schräger Ermittler am Wiener Brunnenmarkt, zwischen türkischen Pornostars und besorgten Bobo-Müttern. Der Kult-Krimi von Manfred Rebhandl als Bühnenshow.

 

more Info
Premiere am 10. Februar 2015
Karten

 

BYE-BYE, ÖSTERREICH!

Die Haderer-maschek.-Puppenshow runderneuert !!!

 

Sie sind wieder da: frecher, witziger und böser als je zuvor!!!

 

    

more Info
  NEUE TERMINE AB SOFORT ONLINE!!!
Karten

 

FÜR DIE ELTERN WAS PERVERSES

Christoph Grissemann, Dirk Stermann & Oliver Welter

 

High End-Entertainment der Premium-Klasse!

 

more Info
NEUE TERMINE AB SOFORT ONLINE!!! Karten

 

SEKUNDENSCHLAF

Andreas Vitásek

 

Der Kabarettpreisträger 2014 mit seinem aktuellen Programm Wien-exklusiv am Boulevard Erdberg!

                 

more Info
NEUE TERMINE AB SOFORT ONLINE!!! Karten

 

ROBINSON CRUSOE


Die Abenteuer des wohl einsamsten Helden der Literaturgeschichte als rasant-witzige Mediensatire, für Jugendliche ab 11 Jahren.

 

more Info
Premiere am 12. Jänner 2015
Karten

 

PROTESTSONGCONTEST 2015


Der Protest brennt heiß und seine Flammen brauchen Nahrung!
Der Protestsongcontest 2015 geht in sein zwölftes Jahr! Nach über einer Dekade schallen die wütenden Rufe der Entrüsteten im Rabenhof Theater lauter denn je.

 

more Info
am 12. Februar 2015
Karten

 

SCIENCE BUSTERS

Wissen, Film und Rock'n'Roll
Die schärfste Science-Boygroup der Milchstraße ist auch im Wintersemester auf der Gemeindebau-Uni, mit neuen Themen und Programmen!
 

more Info
NEUE TERMINE AB SOFORT ONLINE!!! Karten

 

PAARADOX

 

Willkommen in der Alltagsfalle! Das Kolumnisten-Paar Gabriele Kuhn und Michael Hufnagl rechnet live auf der Bühne mit dem gemeinsamen Eheleben ab.

   

more Info
NEUE TERMINE AB SOFORT ONLINE!!! Karten

 

DAS BIN DOCH ICH

 

„humortechnisch zwischen Thomas Bernhard und Woody Allen“ (Falter)


„Mindestens ebenso gut wie der Text ist der Darsteller.“ (Kurier)

 

„Alles sehr tragisch und alles sehr komisch also, und damit Kabarettliteratur im besten Sinn.“ (Die Presse)

wieder ab 18. April 2015

more Info

Karten

 

BILANZ MIT FRISUR

Florian Scheuba

Der schärfste und brillanteste Satiriker der Republik spielt, liest, erzählt, improvisiert und präsentiert seine Lieblingstexte aus dreiunddreißig Jahren unerschrockenem Kampf an der Satire-Front. 

more Info
wieder ab 4. Mai 2015
Karten

Literatursalon im Gemeindebau

WILFRIED STEINER

Die Anatomie der Träume

 

Alfred Dorfer präsentiert einen schrägen Theaterroman, der ins Wien des Fin de Siècle und in die wilden Zwanzigerjahre von Paris führt.

 

more Info
am 9. Februar 2015
Karten

 

HEINZ STRUNK

Das Strunk Prinzip

 

Ein Abend mit Heinz Strunk ist vor allem eines: Mehr! Vom linkischen Buchautor zum Show-Mogul, vom nuschelnden Fachidiot zum doppelwandigen High-End-Entertainer.

more Info
 am 13. März 2015
Karten

 

IST SEX LEBENSNOTWENDIG?

Ein Abend mit Sibylle Berg und Dirk Stermann

 

Sibylle Berg schreibt in ihrem neuen Roman - kurzweilig, intelligent und witzig - über wirklich alles, was Sie schon immer über Sex wissen wollten. Mit Dirk Stermann hat sie für ihre performative Österreich-Präsentation mit Musik, einen kongenialen Partner

more Info
 am 15. März 2015
Karten

Literatursalon im Gemeindebau

DORIS KNECHT

Wald

Die lässigste Kolumnistin zwischen Bregenzerwald und Zwettl, präsentiert nun auch ihren dritten Roman wieder im Theater ihres Vertrauens.

 

more Info
7. April 2015
Karten

 

ÜBERLEBENSKÜNSTLER

Dr. Helmut Zilk im Gespräch mit Adolf Hitler

 

Der legendäre Kulthit endlich wieder im Rabenhof!

 

           

more Info
   20. und 21. April 2015 Karten

Literatursalon im Gemeindebau

VEA KAISER

Makarionissi oder Die Insel der Seligen

Nach ihrem fulminanten Dramatikerinnendebüt, letztes Jahr im Rabenhof, präsentiert das „Fräuleinwunder“ der österreichischen Literatur nun ihren neuen Roman im Theater ihres Vertrauens.

 

more Info
14. Mai 2015
Karten

 

DER HERR NOVAK

 

Die Moff-Kultfigur live auf der Rabenhof-Bühne: Nach der umjubelten Uraufführung im Frühjahr 2014 in Linz kommt Gerhard Haderer mit seinem schmuddelig-satirischen Regiedebüt in den Gemeindebau!

more Info
wieder ab 2. Mai 2015

Karten