Wissen, Film und Rock'n'Roll

SCIENCE BUSTERS

Die Erfolgs-Show geht in die 5. Saison!
Wovon die Unterrichtsministerin und Physiklehrer nur träumen können: Die Herren Puntigam, Oberhummer und Gruber sind nach wie vor ausverkauft, und damit das auch weiterhin so bleibt, gibt’s im Herbst wieder neue Termine in der Gemeindebau-Uni mit Bierausschank.

 

Edutainment ist weit mehr als nur ein internationaler Trend, im Gemeindebautheater stürmen die Wissbegierigen die Pforten.

Wie weit kann ein Auto springen, wenn es über eine Rampe rast? Und warum landet es immer sicher, wenn James Bond drinnen sitzt? Wie lange kocht man ein 3–Minuten-Ei? Wie verdaut man eine Galaxie? Warum ist Fleisch zu sprengen kein terroristischer Akt? Und was passiert, wenn man in ein Schwarzes Loch rülpst? Kann man mit einem Terminator Bleigießen? Wie weit fliegt ein Sektkorken? Und warum ist ein Champagnerbad auf einer Raumstation keine gute Idee?

  

Anhand von Ausschnitten populärer Kino- und TV-Produktionen, Computerspielen und zahlreicher Experimente erklären die beiden Science-Kapazunder Prof. Heinz Oberhummer (theoretische Physik, TU – Wien) und Univ. Lekt. Werner Gruber (experimentelle Physik, UNI – Wien) und Humortitan Martin Puntigam (Studienabbrecher, UNI - Graz) die Welt und ihr Drumherum.

 

Beginn:  20.00 Uhr

Ende:     ca. 22.30 Uhr, eine Pause
 

Preise: € 20,- / 10,-

 

von und mit: Martin Puntigam, Prof. Heinz Oberhummer und Univ. Lekt. Werner Gruber