Literatursalon im Gemeindebau

RAINER NIKOWITZ

Volksfest

Der lustigste Kolumnist des Landes erweitert sein Portfolio: Rainer Nikowitz feiert sein mit Spannung erwartetes Debut als Krimi-Autor! Und wo sonst, wenn nicht in seinem Haus- und Hoftheater am Erdberger Boulevard.

 

Die werte Fangemeinde des profil-Starsatirikers darf sich auf einen diesmal (fast) ganz unpolitischen Nikowitz freuen, der den vermutlich unwilligsten Ermittler der Kriminalgeschichte auf einen herzhaft blutigen und haarsträubend komischen Trip in das jahrzehntelang erfolgreich gemiedene Dorf seiner Kindheit hetzt.

 

Spaßiger stirbt es sich heuer sicher nicht mehr!

Termin:

8. November 2012

Beginn: 20.00 Uhr
Preise:
€ 15,- / 12,-