Literatursalon im Gemeindebau

THOMAS RAAB

Der Metzger kommt ins Paradies

Am 8. März ist es im Gemeindebau Theater wieder mal soweit, der Metzger kommt…
 
Kauzige Figuren, verwinkelter Plot, bissige Dialoge und jede Menge tiefschwarzer Humor vom Autor mit witzig philosophischen Sprach- und Performancestil.
 
Jesolo, Caorle, Bibione, egal, das Fegefeuer ist ein Meer aus Sonnenschirmen und Goldkettchen auf öliger Haut – zumindest für den Restaurator Willibald Adrian Metzger. Entführt und seinem eigenen Untergang nahe, bekommt er es am Ufer der Adria mit einer Ausgrabung zu tun. Einer dermaßen makabren, versteht sich, da scheinen die alles andere als harmonisch urlaubenden Teutonen und Alpenländer, allen voran ein vorlauter Berliner unbekannter Profession, das geringste Übel zu sein, möchte man meinen...
 
Was also jetzt? Himmel oder Hölle am Boulevard Erdberg?

 

Termine:

8. März 2013

Beginn: 20.00 Uhr
Preise:
€ 15,- / 12,-