Literatursalon im Gemeindebau

KATRIN BAUERFEIND

Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. Geschichten vom schönen Scheitern

Die clevere und sympathische deutsche Kultur-Moderatorin über schöner Scheitern – live im Gemeindebautheater.

 

„Scheitern kann man eigentlich immer und überall. Es ist ein günstiges Hobby für die ganze Familie, und ich als Scheidungskind weiß, wovon ich rede.“

 

Sie raucht, liest, erzählt, raucht, lacht und lässt lachen, raucht und dann ist Pause. Man erfährt wie man von der Klein- in die Großstadt kommt und vom Hundertsten ins Tausendste, wie man an der Karriere scheitert, am Aufstehen, an Männern und wie viele Cremes auf ein Gesicht passen. Und dazwischen geht’s dann noch um die großen und mittelgroßen Fragen des Lebens.

 

Bauerfeinds Buch ist kein deprimierendes Buch. Es ist genau richtig für all die, die sich schon mal entschlossen an ihren Computer gesetzt haben, um zum Beispiel ihre Diplomarbeit zu Ende zu schreiben und dann Stunden lang bei YouTube-Videos von Haushaltsunfällen und Katzenbabys hängen geblieben sind.

 

Perfekt für alle, die eigentlich große Pläne für ihr Leben hatten und jetzt plötzlich eine Einbauküche abbezahlen und für alle, die das Gefühl haben, es fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. Ein Tag, an dem man endlich mal alles erledigen könnte …

 

 

Termin:

12. Dezember 2014

Beginn: 20.00 Uhr

Preis:

€ 15,- *

 

 * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

I Dance company

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Casinos Austria

 


<<< back Karten