Achtung Programmänderung:

SCIENCE BUSTERS & FRIENDS

Das Universum ist eine Scheißgegend

Mit Stadionrock, Eisrevue und Universums-Ballett live on stage!

Dass es sich beim Universum um eine Scheißgegend handelt, hätte es unseretwegen nicht noch einmal unter Beweis stellen müssen. Aber es gibt neben der schlechten auch eine gute Nachricht. Sogar zwei.

Nach einer Erkrankung ist Werner Gruber wieder wohlauf. Er befindet sich in Rekonvaleszenz und kann derzeit leider nicht live auf der Bühne stehen.
Kein Grund jedoch betrübt zu sein: Alle Science Busters Fans können auch weiterhin ihr Interesse an Wissenschaft und Spitzenhumor stillen – Der Astronom Dr. Florian Freistetter, Bestsellerautor, erfolgreichster Wissenschafts-Blogger im deutschen Sprachraum und langjähriger Freund der Science Busters, Co- Autor des neuen SB-Buches und seit kurzem auch Bühnenpartner im Rahmen von Science Busters & Friends, springt für Werner Gruber ein und wird gemeinsam mit Heinz Oberhummer und Martin Puntigam die „Scheißgegend-Show“ präsentieren.

Nachdem Florian Freistetter ja schon bei der ersten höchst vergnüglichen Zusammenarbeit im vergangenen Mai ganz unbescheiden feststellte, dass es den Science Busters nicht schadet, einmal einen echten Astronomen in ihren Reihen zu haben, ist für die nötige Reibung zwischen den beiden Wissenschaftlern auf der Bühne gesorgt.


Zum Thema:
71 Prozent des Planeten sind mit Wasser bedeckt, das bisschen Land dazwischen besteht zu einem Fünftel aus Wüsten, 30 Prozent sind Wald mit wilden Tieren und Insekten, und im Rest trifft man dauernd Menschen und Mikroben, die es auch nicht immer nur gut mit einem meinen. Und das ist erst die Erde, der bei weitem lebensfreundlichste Himmelskörper für solche wie uns!
Woanders ist es beileibe nicht besser: Die Venus eine Schwefelhölle, der Mars rostig und der Saturn  schweinekalt, ein Urlaubsparadies für Gefrierbrand.
Und außerhalb unseres Sonnensystems ist es noch schlimmer. Der Kosmos riecht komisch, klingt komisch und ist so gut wie leer. Mit anderen Worten „Das Universum ist eine Scheißgegend“. Oder, um mit Gerhard Polt zu sprechen: „Dort fahren wir nicht mehr hin.“

 


Termine:

5. und 6. Oktober 2015

Beginn: 20.00 Uhr

Preis:

€ 24,- *

 

 

mit:

Martin Puntigam, Prof. Heinz Oberhummer

und Dr. Florian Freistetter

Special Guest

am 6. Oktober

Maria Hofstätter

VJing:

Roman Hansi

 

 * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

I Dance company

 

 


<<< back
Karten