ALLEIN

Robert Palfrader

Endlich! Der Publikumsliebling präsentiert im Gemeindebautheater seines Vertrauens sein erstes Soloprogramm. Empfehlung der Direktion: Rechtzeitig Karten sichern!


Palfrader spielte im Rabenhof einen Inder, erzählte auf der Bühne über seine Erfahrung mit Onanie, hat in der Garderobe seinen Kollegen auch schon mal Hemden gebügelt, Julius Meinl ziemlich bizarr und unglaublich komisch dargestellt und sorgt seit Jahren als Staatskünstler bei Politikern, Managern und anderen Persönlichkeiten öffentlichen Interesses, für unangenehme Schweißausbrüche.

Wir sind also ziemlich gespannt, wenn uns Robert Palfrader im Vorfeld folgendes über sein erstes Soloprogramm übermittelt:


„Robert Palfrader hält nicht besonders viel von sich und tritt mit seinem ersten Soloprogramm den Beweis an, dass das zu Recht so ist. Der Abend führt von der genetischen Disposition über den freien Willen zum Zufall. Und allem anderen, das er nicht versteht. Und das ist viel.“

 

Premiere: 17. Jänner 2018
  Alle Termine hier
   
Preise:
€ 26,- *
Von und mit:

Robert Palfrader

 

  * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.