DIE TAGESPRESSE

SCHWARZ-BLAU UNZENSURIERT

Ab Februar zeigt Die Tagespresse im Wiener Rabenhof Theater, was Ihnen die Mainstream-Medien über Schwarz-Blau bisher vorenthalten haben. Unzensuriert und schonungslos deckt das Tagespresse-Rechercheteam auf, wie die Regierung den Sozialstaat abbaut – und die Opposition sich selbst.

 

Wie wurde Bundeskanzler Sebastian Kurz zu dem, der er heute ist? Die Tagespresse gelangte an alte Volksschulunterlagen des jungen Sebastian, die seinen Werdegang schon damals vermuten lassen. Außerdem besuchen wir Verkehrsminister Norbert Hofers geheime Fahrschule und analysieren, wie Kickl kritische Medien kontrollieren will – getreu dem Motto “Little Brother is watching you!”


Doch was wurde eigentlich aus denen, die all das verhindern wollten? Da Peter Pilz im echten Leben keine Wähler mehr findet, sucht er diese nun verzweifelt auf Parship. Erleben Sie außerdem hautnah das bewegende Schicksal der Spielsüchtigen Eva G., die eine ganze Partei verzockt hat, und begleiten Sie mit uns SPÖ-Obfrau Pamela Rendi-Wagner und ihre Bobos im Klassenkampf gegen die eigene Basis.

 

All das und noch mehr exklusive News erfahren Sie live von Tagespresse-Anchor Paul Kraker.

 

 

Premiere: 14. Februar 2019
  alle Termine hier
Beginn: 20:00 Uhr 
Preise:
€ 24,-*
   
Moderation:

Paul Kraker

Buch:

Fritz Jergitsch, Sebastian Huber und Jürgen Marschal

Regie:

Roman Freigaßner-Hauser, Thomas Gratzer

   

 

  * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

  Karten