MIA SAN MIA UND DE ANDAN OLLE GFRASTA!

9 ½ Jahre WIENER BESCHWERDECHOR feat. EsRAP

Die unglaublich sympathische Institution „Beschwerdechor“ in Kollaboration mit EsRAP – der lässigsten Rap-Formation des Landes. Mehr Gemeindebau-Credibility geht nicht.

 

Es ist hoch an der Zeit, sich gemeinsam im Gemeindebau ordentlich und ausführlich aufzupudeln. Mit bisher fast 90 Aktionen äußerst umtriebig, erweitert der über 60 köpfige Bürger*innen-Chor seine Liederbücher bei einer schier unendlich eintreffenden Flut an Beschwerden ständig.

Gemeinsam mit dem Gastarbeiterkinder-Rap-Duo EsRAP wird der Chor den dauergrinsenden Angstmachern und Hetzern in astreinem Türkisch den Marsch singen, dass man es bis Ibiza hören kann. Raunzen und Jammern – da samma Wödmasta!

Termin:

22. Oktober 2019

Beginn: 20.00 Uhr

Preis:

€ 24,-* 

   

mit: 

EsRAP und dem Wiener Beschwerdechor

Künstlerische Leitung:

 

Oliver Hangl

 

Musikalische Leitung:

Stefan Foidl

 
 

 

I Dance company

   * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

  Karten