Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz

NIEMAND NENNT UNS MITZI!

Das Polit-Quiz

Nikbakhsh & Oppitz öffnen ein Tor zu einer Welt, die jenseits der menschlichen Vernunft existiert: zur Politik!


Völlig verrückte Politikerzitate, absurde Pressefotos, verunglückte Tweets und irre Werbefilme, in denen sich die wirklich wichtigen Fragen zur Lage der Nation auftun: "Wie blöd geht´s denn eigentlich noch?", "Glauben die, wir merken das nicht?" und "Ist Atomkraft wirklich so gesund, wie alle behaupten?"

 

 Heiter und kritisch. (Der Standard)

 

Ein spöttischer Parcours durch die Untiefen der

politischen Kommunikation. (Profil)

 

 

 

NEUWAHL-SPEZIAL-INFERNAL am 21. September 2019

 

Der Politkabarett-Hit mit den Topkritiken – in einer völlig neuen Spezialausgabe

eine Woche vor der Nationalratswahl!

Inklusive satirischem Polit-Talk mit KandidatInnen aller Couleurs.

 

Wahlkampf - für die Wähler eine wunderbare Zeit, in der ihnen die allerschönsten und teuersten Dinge versprochen werden. Für PolitikerInnen hingegen eine Zeit der völligen Selbstaufgabe, in der alles erlaubt und nicht einmal das verboten ist, was eigentlich verboten ist.
profil Aufdecker Michael Nikbakhsh und Satiriker Klaus Oppitz liefern die satirische Nachbetrachtung eines Nationalratswahlkampfs zwischen Bügel-Wettbewerb, politischer Kinderarbeit und Altkanzler-Hagiografie, und zeigen, wie rasch politische Kommunikation im Ringen um jede Stimme zur Realsatire wird.

 

In einer prominent besetzten politischen Talkrunde wird im Anschluss analysiert, weshalb sich Politiker so verhalten wie sie es tun und was dabei eigentlich hinter den Kulissen (und in ihren Köpfen) vor sich geht.


Mit Nikbakhsh & Oppitz diskutieren JETZT-Listengründer Peter Pilz, Sibylle Hamann (Grüne), Helmut Brandstätter (NEOS), Muna Duzdar (SPÖ).
Bei FPÖ und ÖVP wird laut Insidern noch hart verhandelt, wer das Mandat bei “Niemand nennt uns Mitzi!” annehmen darf.

 

 

 

 Termine:

21. September 2019 (Neuwahl-Special)

14. Oktober 2019

2. November 2019

Beginn: 20.00 Uhr

Preis:

€ 22,-*

 

 

von und mit:

Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz

   

 

 * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

I Dance company

 

 


Karten

<<< back