ALBERTINE

Vergessen Sie YouPorn – jetzt gibt’s als Weltpremiere einen unveröffentlichten pornografischen Text von Bambi-Autor Felix Salten. Es wird scharf im Gemeindebau!

 

Ob Felix Salten, der legendäre „Bambi“-Autor, Urheber des berüchtigten Pornoromans

„Josefine Mutzenbacher“ ist, wird wohl nie zu klären sein.

Aber – Breaking News an der Literaturfront! Gemeinsam mit der Wienbibliothek im Rathaus präsentiert der Rabenhof ALBERTINE, ein bisher unveröffentlichtes Manuskript Saltens, das an Erotik der „Mutzenbacher“ um nichts nachsteht.

Wie gewohnt springt das Gemeindebautheater beherzt herbei, wenn die Uraufführung

eines ikonischen österreichischen Dichters winkt, vor allem, wenn es um Huren, Geld und Impotenz geht.

 

 

 

Eine Kooperation mit der Wienbibliothek im Rathaus

und dem Wien Museum anlässlich der Ausstellung

„Im Schatten von Bambi“.

 

   
Premiere: 7. April 2021
   
   
Beginn: 20:00 Uhr 
Preis:
€ 24,-*
   

  Karten

 

 

  * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.