SON OF THE VELVET RAT

Georg Altziebler und Heike Binder kommen mit ihrem aktuellen Album „Solitary Company“ live in die Rabenhof Music Hall.

 

„Son Of The Velvet Rat“ ist Alter Ego und „Masked Identity“ des österreichischen Songwriters Georg Altziebler. Zumeist gemeinsam mit seiner Frau Heike Binder hat Altziebler bereits einige von der Kritik in Europa und den USA gefeierte Alben veröffentlicht. Kollaborationen mit

Größen der Americana-Szene wie Joe Henry, Lucinda Williams, Ken Coomer

(Ex-Wilco) oder Victoria Williams belegen Son of the Velvet Rats internationalen Ruf.

 

Im Rabenhof präsentieren sie ihr aktuelles Werk „Solitary Company“.

Aus so unterschiedlichen Einflüssen wie französischem Chanson, US-Folk und dem Lo-Fi-Charme von Punk-und Garage-Rock entstehen Songs, die in Klang und Inhalt unverwechselbar sind, die berühren und doch rätselhaft bleiben.

 

"Son of the Velvet Rat haben mittlerweile eine Stufe von Erhabenheit erreicht, die mich an die Bilder von Edward Hopper denken lässt. Darf man sowas metaphysischen Realismus nennen? Keine Ahnung. Großes Album."

RADIO FM4, Fritz Ostermayer (A)

 

"Manche Zeitgenossen sind so gut, dass man sich fast schon zu sehr daran gewöhnt hat.“

DER FALTER, S. Fasthuber (A)

 

“Die Kunst von Son of the Velvet Rat taugt nicht zur Vermessung der Gegenwart. Sie erhebt sich von jeher über die Zeit, weil sie das Grundsätzliche auslotet.”

SALZBURGER NACHRICHTEN, Bernhard Flieher (A)

 

Termin:

30. April 2022

Beginn:

20:00 Uhr

Preis:

€ 24,- *

   
mit: Georg Altziebler, Heike Binder, Albrecht Klinger und Muck Willmann  

 

 * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

I Dance company

 

 


  Karten