AM SAND

mit Anna Mabo

Fear and Loathing in Erdberg! Anna Mabo nimmt uns mit in ihre schräge Gedankenwelt – zwischen Selbstüberschätzung und Versagensangst entspinnt sich eine musikalisch-theatrale Revue voller schräger Charaktere.

 

Die junge Liedermacherin Anna Mabo soll einen Text für das Rabenhof Theater schreiben – doch das ist leichter gesagt als getan. 1000 Ideen, alles möglich, aber nix ist fix. Auf der Suche nach der »million dollar idea« lässt Mabo ihre Fantasie schweifen, erzählt von Ängsten und Sehnsüchten, von langweiligen Insta-Storys und PC-Psychotherapeut:innen, sinniert über Zukunftspessimismus und Wohlstandsverwahrlosung und besingt Matrosen, Cowboys sowie einen Boxer, der lieber Opernsänger wäre.

 

 

»eine charmant gebeutelte, liebevoll egoanalytisch angelegte musikalische

Hommage an sich selbst«

 (Wiener Zeitung)

 

 

»Herzerfrischende Musikrevue« 

(KURIER)

 

 

»durchwegs verspielt und vergnüglich«

(Die Presse)

 

 

 

Premiere:

29. November 2022

Termine:

21. Jänner 2023

28. Februar 2023

Beginn: 20:00 Uhr 
   
Von: Anna Mabo
Mit: Hanna Binder, Thomas Frank, Luigi Bisogno 
Musik: Anna Mabo, Clemens Sainitzer, Alexander Yannilos 
Bühne: Thomas Schrenk
Regie: Anna Mabo
   

Preis:

€ 24,- *

   

 

  * Unsere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  Karten